Kilchoman cask no. 1 (c) spinagel.de

Kilchoman – Erstes Fass 2005

Steckbrief

Name Kilchoman
Bedeutung Name der Gemeinde am Standort der Destille
Land Schottland
Region Islay
Eigentümer Kilchoman Distillery Co Ltd
Webseite www.kilchomandistillery.com
Gegründet 2005
Produktionsvolumen 120.000 l

Besonderheiten

Kilchoman ist die erste Destillerie, die seit 124 Jahren auf Islay eröffnet wurde. Als Einzige Brennerei auf Islay liegt diese kleine Farmdestille
nicht direkt am Meer. Für den 100 % Islay-Whisky wird die eigene Gerste von der Rockside Farm verwendet.

Leckere Tropfen

Machir Bay 3,5 Jahre: Rauchig, fruchtig, intensive Süße und leichte Vanillenote. Für einen so jungen Whisky ein echter Knaller.
Jedes Jahr werden neue Fässer abgefüllt, man kann den Reifeprozess also hautnah miterleben.
100 % Islay: Alle Zutaten dieses Whiskys kommen von der Insel Islay. Nicht ganz so intensiv wie der Machir Bay, etwas weniger Rauch, dafür deutliche Zitrusnoten. Beide Whiskys sind weder kältefiltriert oder gefärbt.

 

 

Kilchoman still (c) spinagel.de

Kilchoman Brennblasen

 

Kilchoman spirit safe (c) spinagel.de

Kilchoman spirit safe

 

Kilchoman warehouse (c) spinagel.de

Kilchoman Lagerhaus