Schottland

Schottland ist die Wiege des Whiskys. Hier wurde im 5. Jahrhundert zum ersten Mal durch christliche Missionare Whisky destilliert. Heutzutage wird noch in gut hundert aktiven Destillen Whisky gebrannt. Schottland ist nach Indien der weltweit zweitgrößte Whiskyproduzent. Regionen Je nach Region haben die schottischen Whiskys einen ganz unterschiedlichen Charakter und …

Highlands

Die Whiskys der Highlands decken eine große geschmackliche Bandbreite ab. Von den kräftigen Malts der nördlichen Highlands über die den Speysidewhiskys sehr ähnlichen Tropfen der östlichen Highlands und den fruchtigen Whiskys der zentralen Highlands bis hin zu den salzigen und leicht torfigen Destillaten der westlichen Highlands reicht die geschmackliche Varianz …

Oban

Direkt unterhalb des McCaig’s Towers, dem nicht fertiggestellte Nachbau des Kolosseums in Rom befindet sich die Brennerei Oban. 1794 wurde die Destille von den Brüdern John und Hugh Stevenson gegründet. In den folgenden Jahren siedelten sich um die Brennerei immer mehr Personen an und gründeten die Hafenstadt Oban. Die Destille gehört zur …

Islands

Die Whiskyregion Islands besteht aus den Inseln Arran, Jura, Lewis, Mull, Skye und der Inselgruppe der Orkneys. Als kleinste Whiskyregion Schottlands findet man hier nur insgesamt 7 aktive Destillen. Auf den Orkneys ist mit Highland Park die nördlichste der schottischen Whiskybrennereien neben der Scapa Destillerie zu finden. Die einzige Destille …

Talisker

Steckbrief Name Talisker Bedeutung Insel im Nebel Land Schottland Region Inseln Eigentümer Diageo Webseite http://www.malts.com/index.php/de_de/Unsere-Whiskies/Talisker  Gegründet 1831 Produktionsvolumen 2.000.000 l Besonderheiten Talisker ist die einzige Destille auf der größten Hebrideninsel Skye. Die Herstellung ist relativ altmodisch und sorgt für Whiskys mit einem hohen geschmacklichen Wiedererkennungswert. Durch eine kleine Unachtsamkeit, ein …

Islay

Mit einer Größe von gerade einmal 40 x 32 Kilometern ist die Hebriden-Insel Islay die kleinste der schottischen Whiskyregionen. Die hier produzierten Whiskys sind besonders ausdrucksstark und fast alle werden mit getorftem Malz hergestellt. Dies kann man am mehr oder weniger starken Rauchgeschmack dieser besonderen Tropfen erkennen. Ein weiterer wichtiger …

Ardbeg

Steckbrief Name Ardbeg Bedeutung ard bheag – kleine Anhöhe Land Schottland Region Islay Eigentümer Moët Hennessy Louis Vuitton Webseite www.ardbeg.com Gegründet 1815 Produktionsvolumen 1.000.000 l Besonderheiten Typisch für den Whisky ist der starke Anteil an Rauch und Torf, aber auch eine sehr deutliche Note, die an Medizin erinnert, bedingt durch …

Bowmore

Steckbrief Name Bowmore Bedeutung Benannt nach der Stadt Bowmore Land Schottland Region Islay Eigentümer Suntory Webseite www.bowmore.com  Gegründet 1779 Produktionsvolumen 2.000.000 l Besonderheiten  Typisch für Bowmore-Whiskys ist neben einer dezenten bis intensiven Rauchnote ein Sherryfass-Finish und eine häufig deutliche Salznote. Bei Flut stehen einige der Warehouses von Bowmore gut einen …

Bruichladdich

Steckbrief Name Bruichladdich Bedeutung Ecke am Strand Land Schottland Region Islay Eigentümer Rémy Cointreau Webseite www.bruichladdich.com Gegründet 1881 Produktionsvolumen 1.500.000 l Besonderheiten Bruichladdich ist eine der innovativsten Destillerien auf Islay. Neben den klassischen zweifach destillierten Whiskys hat Bruichladdich auch dreifach (Trestarig) und vierfach destillierte (X4) Whiskys im Angebot. Teilweise werden …

Bunnahabhain

Steckbrief Name Bunnahabhain Bedeutung Mündung des Flusses Land Schottland Region Islay Eigentümer Burn Stewart Distillers Ltd. Webseite www.bunnahabhain.com Gegründet 1881 Produktionsvolumen 2.500.000 l Besonderheiten Die Brennerei ist etwas abseits in einer idyllischen Bucht des Islay-Sunds gelegen. Auf dem Weg dahin hofft man an den engen Stellen, dass einem jetzt kein …

Caol Ila

Steckbrief Name Caol Ila Bedeutung Sund von Islay Land Schottland Region Islay Eigentümer Diageo Webseite http://www.malts.com/index.php/de_de/Unsere-Whiskies/Caol-Ila  Gegründet 1846 Produktionsvolumen 6.500.000 l Besonderheiten Die Brennerei liegt in einer malerischen Bucht etwas nördlich von Port Askaig. Mit einer Produktion von zurzeit 6,5 Millionen Litern ist Caol Ila die größte Brennerei auf Islay. …

Kilchoman

Kilchoman – Erstes Fass 2005 Steckbrief Name Kilchoman Bedeutung Name der Gemeinde am Standort der Destille Land Schottland Region Islay Eigentümer Kilchoman Distillery Co Ltd Webseite www.kilchomandistillery.com Gegründet 2005 Produktionsvolumen 120.000 l Besonderheiten Kilchoman ist die erste Destillerie, die seit 124 Jahren auf Islay eröffnet wurde. Als Einzige Brennerei auf …

Lagavulin

    Steckbrief Name Lagavulin Bedeutung Die Senke, in der die Mühle steht Land Schottland Region Islay Eigentümer Diageo Webseite http://www.malts.com/index.php/de_de/Unsere-Whiskies/Lagavulin  Gegründet 1816 Produktionsvolumen 2.250.000 l Besonderheiten Kaum eine andere schottische Brennerei hat mit einem so kleinen Sortiment einen derartigen Erfolg. Lange Zeit gab es nur den 16-jährigen, erst in …

Laphroaig

  Steckbrief Name Laphroaig Bedeutung Niederung an der breiten Bucht Land Schottland Region Islay Eigentümer Fortune Brands Webseite www.laphroaig.com Gegründet 1815 Produktionsvolumen 2.700.000 l Besonderheiten Die Whiskies aus der südlichsten Brennerei auf Islay sind speziell und nur für Freunde von extrem torfigen Whiskies zu empfehlen. Viele Laphroaigs haben einen ausgeprägt …

Speyside

Die Enklave Speyside ist geographisch Teil der Highlands, wird aber wegen ihres speziellen Whiskycharakters als eigenständige Region betrachtet. Speyside bezeichnet weder eine geographische Region noch einen Verwaltungsbezirk, sondern umgrenzt in einem Gebiet entlang des Flusses Spey.  Mehr als die Hälfte aller aktiven schottischen Whiskybrennereien ist hier angesiedelt und das auf einer …

Glenfiddich

Die Glenfiddich-Brennerei wurde 1887 von William Grant und seiner Familie in Handarbeit errichtet und ist bis heute im Besitz der Familie Grant. Glenfiddich ist gemäß International Wine & Spirit Competition und International Spirits Challengeder der meistausgezeichnete Single-Malt-Whisky der Welt. Ein Grund dafür ist sicher, dass Glenfiddich als erste große Marke …

Single-Malt-Whisky

Wo: weltweit, hauptsächlich Schottland Wann: ab 1.1.2007 Uisge beatha, das Wasser des Lebens, bei uns besser bekannt als Whisky, wird seit dem 5. Jahrhundert in Schottland gebrannt und erfreut sich bis heute einer großen Beliebtheit. Wer einmal der Faszination der vielen Nuancen eines guten Whiskys erlegen ist, wird immer wieder …

Jenseits der Elbe

Wo: Altes Land Wann: Mai 2016 Dem Alten Land wollen wir uns zur Kirsch- und Apfelblüte mal auf eine andere Weise nähern. Nicht auf dem kürzesten Weg, durch den Hamburger Elbtunnel, sondern “obenrum” über die Fährverbindung von Glückstadt nach Wischhafen. So kommen wir auch endlich an der Elbinsel Krautsand vorbei, …

Laboe – Vorfreude

Wo: Laboe Wann: April 2016 Nur wenige Plusgrade sind uns Ende April in Laboe vergönnt. Wir Spaziergänger zittern, schlagen die Kragen noch höher und haben kaum einen Blick für die wolkenbedeckte Förde. Die ganze Welt wirkt grau. Vom Strand schicken uns unfreundliche Regentropfen und ein eiskalter Wind zum Aufwärmen in …

Oslo in 5 Stunden

Wo: Oslo Wann: Februar 2016 Eigentlich geht es nach Tromsö. Da die Flüge ab Hamburg aber immer über Oslo fliegen, nutzen wir die Gelegenheit, unseren 5-stündigen Zwischenstopp mit einem kleinen Stadtbummel zu verbinden. Der Flughafen Gadermoen ist gut 50 Kilometer vom Osloer Stadtzentrum entfernt. Das ist aber kein Problem, da uns der …

Lüneburgs Lichter

Wo: Lüneburg Wann: Dezember 2015 Weihnachtsmarkt entspannt. Das gibt es? Ja, selbst erlebt, in Lüneburg. Wer sich alljährlich im Advent über den Hamburger Rathausmarkt schieben lässt, das aufgeregte Geschubse in Nürnberg kennt oder gar das Gedrängel in der Leipziger Innenstadt erlebt hat, wird meine Behauptung kaum glauben können.   Doch denkt …

Dänemark – Handydetox

Wo: Dänemark Wann: November 2015 Ein verlängertes Wochenende in Dänemark: Weihnachtsfeier in Helsingør und noch zwei kuschelige Nächte nahe der schmalen Halbinsel Sjællands Odde. Drei kurze Novembertage fern der norddeutschen Heimat – dafür extra ein Smartphone-Datenpaket fürs Ausland kaufen? Och, nö. Kann schon nicht so schlimm werden ohne Internet, denke ich. Handy-Detox …

Oldenburg – Nichts als Netze

Wo: Oldenburg Wann: Oktober 2015 “Ich habe kaum Netz”, höre ich im Zug einen Mitreisenden klagen, als der Mobilfunk-Empfang gerade zu wünschen übrig lässt. Kaum läuft sein Handygespräch wieder flüssig, fragt er: “Bist du gerade im Netz?” Nun ist das Internet gemeint. Wahrscheinlich wird er seinen Gesprächspartner gleich bitten, sich …

9 Schwedenhappen

  Wo: Schweden Wann: August 2015 Kaum zu glauben, dass ich mein Leben lang nicht nach Schweden gefahren bin, weil ich Angst vor den angeblichen Mückenhorden hatte. Auch, dass alles so unglaublich teuer sei, wurde mir erzählt. Auf einer Ostsee-Tour zwischen Malmö und Stockholm wollte ich meine Vorurteile überprüfen und …

Brodtener Steilufer

Wo: Brodtener Steilufer Wann: August 2015 Durch Niendorf komme ich nicht, ohne mir ein unglaublich köstliches Kräutermatjes-Brötchen bei Klüver’s Hafenräucherei zu holen. Auch der Kuchen in der Strandvilla am Hafen ist grandios. Doch jetzt habe ich eine neue Attraktion entdeckt. Also für mich ist sie neu, andere kennen sie schon ewig: den …

Mailand – Expo 2015

Wo: Mailand Wann: Mai 2015 145 teilnehmende Länder und ein 110 Hektar großes Ausstellungsgelände mit einer 1,5 km langen Hauptstraße – klar, dass man die Expo Milano 2015 nicht komplett an einem Tag wuppen kann. Dann nur auf die Highlights beschränken? Selbst das fällt schwer. Es gibt einfach zu viele Anziehungspunkte, die …

Wilhelmsburg entdecken

Wo: Hamburg – Wilhelmsburg Wann: Juli 2015 Spätestens seit der IBA und der iga können die nördlich der Elbe wohnenden Hamburger ihren Stadtteil Wilhelmsburg nicht mehr ignorieren. Durch die Internationale Bauausstellung (2006–2013) und die Internationale Gartenschau 2013 hat sich die Elbinsel ziemlich gemausert. Spannende Gebäude, gepflegte Parks, attraktive Sportmöglichkeiten und Cafés zeugen von …

Kopenhagens Bankenviertel

  Wo: Kopenhagen Wann: August 2015 Superkilen, der Superkeil, liegt mitten im hippen Multikulti-Viertel Nørrebro in Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen. Im Stadtplan sieht der Superkilen nur wie einer von vielen Kopenhagener Parks aus. Rasenflächen, Bäume und Büsche und einer paar Bänke? Klingt nicht sehr spannend. Etwas stutzig macht uns das Alter …

Hamburg – Streetfoodthursday

Wo: Hamburg Wann: März 2015 Was früher Imbissbude hieß, heißt jetzt Streetfood-Truck. Auch inhaltlich hat sich einiges verändert. Früher war der Gipfel der Straßenkulinarik mit Pommes, Currywurst und allem anderen, was man gefahrlos in die Friteuse werfen konnte erreicht. Eine Ausnahmen waren die Nordlichter, für die gab es schon damals mit …

Lübeck – Wassertheater

Wo: Lübeck Wann: Februar 2015 Schwanzwedelnde Begrüßung am Eingang, kaum, dass uns Besuchern die Tür zur Lübecker “Probebühne” geöffnet wird. Mein Freund und ich stellen uns an der Abendkasse an, schon drängelt sich der Golden Retriever an meinen Beinen vorbei, schlägt seine Rute gegen meine Knie, lässt sich von den beiden Damen …

Nordseeküsten-Radweg

Wo: Nordsee, Europa Wann: Februar 2015 Es gibt so viele Dinge im Leben, die finde ich richtig toll, weiß aber, ich werde sie nie selbst erleben. Ganz selbstverständlich in einer Suite im Burj Al Arab einchecken, zum Beispiel, mit Schildkröten tauchen, am Trapez durch ein Zirkuszelt schwingen oder die gesamten …

Münster – Nachtwanderung

Wo: Münster, Deutschland Wann: Dezember 2014 Nach langjähriger Recherche in unserem Freundes- und Bekanntenkreis sind wir zu dem Ergebnis gekommen, dass fast jeder mindestens eine Person aus Münster kennt oder selbst aus dieser Stadt stammt. Außerdem berichten alle Ex-Münsteraner viel Positives über ihre traditionsreiche westfälische Stadt. Grund genug für uns …

Apulien – Trulli-Land

Wo: Apulien Wann: Oktober 2014 Im Stiefelabsatz Italiens ragen sie keck zwischen Oliven- und Feigenbäumen hervor oder strecken ihre weißen Zipfelmützen über die die engen Straßen begrenzenden Steinmauern hinweg: Trulli, die typischen Rundhäuser Apuliens, bei denen man von jedem einzelnen sofort annimmt, dass es in seinem Inneren verdammt gemütlich sein …

Helsinki in 8 Tassen

Wo: Helsinki Wann: Mai 2011 Finnlands Hauptstadt in zwei Tagen und acht Tassen. Ein frühlingshafter Stadtrundgang durch Cafés, Bars und Restaurants. Samstag, 7:30 Uhr. Ankunft im Hafen Vuosaari. Nach gut 27-stündiger Fährfahrt von Travemünde nach Helsinki und zwei Nächten an Bord ist der gefällige Knick im Henkel der Frühstückstasse immer …

Mallorca – Eine Insel, die mehr zu bieten hat als man denkt

WERBUNG Die größte der Baleareninseln lockt mit weißen Sandstränden, wildromantischen Steilküsten, mediterranem Klima, Ursprünglichkeit und der Möglichkeit, zu jeder Jahreszeit Urlaub zu machen. Wer seine Tage am Meer verbringen möchte oder ein aufregendes Nachtleben schätzt, kommt hier ebenso auf seine Kosten wie der Wanderfreund und Kulturbegeisterte. Im Süden der Insel …

Deutschlands Oktoberfeste

WERBUNG Wo: ganz Deutschland Wann: ab September 2014 Bald geht es wieder los – überall in Deutschland treffen sich die Anhänger von Maß-Krügen, Trachtenmode und kalorienreicher Hausmannskost und zelebrieren das Oktoberfest. Das Original wird seit 1810 zünftig mit Hax‘n, Hendl, Weißwurst, Schweinsbraten und natürlich viel Bier auf der Theresienwiese in …

Die Ostsee an Bord einer Segeljacht entdecken

WERBUNG Wo: Deutschland, Ostsee Wann: Sommer 2014 Feinsandige Badestrände, beeindruckende Steilküsten, moderne Seebäder, idyllische Fischerdörfer, charmante Städte mit unzähligen Sehenswürdigkeiten, verschiedene Feste und Veranstaltungen – all dies ist Urlaub an der Ostsee! Allein auf deutschem Territorium, von der Insel Usedom bis zur Kieler Bucht, zieren mehr als 2.000 Kilometer Strände …

Hamburg – Lichtdesign

Wo: Hamburg Wann: August 2014 Ziel: U4-Haltestelle HafenCity Universität in Hamburg. Verwunderlich: Wir steigen aus der U-Bahn aus, bleiben unter der Erde auf dem Bahnsteig. Wir gehen nicht nach oben ans Tageslicht, sondern fahren nach 20 Minuten wieder die zwei Stationen zum Jungfernstieg zurück. Mit einem Lächeln im Gesicht. Warum? …

Heiligenhafen – Kunstparcours

Wo: Heiligenhafen Wann: Juli 2014 Hula-Hoop-Reifen auf der Seebrücke, Gipshände am Strand, ein stählernes Seeungeheuer im Binnensee. Gehören die hierher? Bei einem Bummel durch das Ostseebad Heiligenhafen haben diesen Sommer sicher schon einige Urlauber die Stirn gerunzelt: Dicht entlang der Spazierstrecke vom Marktplatz bis zur neuen Erlebnis-Seebrücke zeigen 17 Künstler …

Wasserplätze

Wo: Hamburg und Umgebung, Deutschland Wann: Juni 2014 Nicht 44, sondern “99 Lieblingsplätze am Wasser” hat die Metropolregion Hamburg in einer kostenlosen Broschüre zusammengestellt. Noch zu wenig. Wahrscheinlich würden mir glatt 555 herrliche Plätze einfallen. Denn die offizielle Metropolregion ist mittlerweile ziemlich groß geworden, wenn ich mir die Landkarte in …

Norderstedt – Trimm-dich-Pfad

Wo: Norderstedt, Deutschland Wann: Mai 2014 Mit Bauchmuskelkater muss man rechnen, mit ein paar matschigen Pfützen und mit aufblitzenden Kindheitserinnerungen auch. Bereit dazu? Also los, Turnschuhe an und ab geht’s ins Norderstedter Waldstück “Große Heidekoppel” zum Trimm-dich-Pfad. Wir gehen zu dritt, zwei Erwachsene und ein Teenager. Ein sportlicher Spaziergang am …

Stadtwandern in Salzburg

Wo: Österreich, Salzburg Wann: Februar 2014 Wann ist Salzburg schöner? Im Winter oder im Sommer? Verschneit oder sonnenverwöhnt? Am besten, man schnappt sich bequemes Schuhwerk, lädt auf Salzburg.info den kostenlosen Stadtwandern-Plan “Salzburg auf neuen Wegen” herunter und marschiert direkt vom Zentrum aus los. Zu Fuß lässt sich die Stadt am …

Sonnenuntergänge

Es gibt wenige Dinge, die einem auf wirklich jeder Reise begegnen. Wenn sie dann noch fast allen Reisenden gefallen, hat das schon Seltenheitswert. Eins dieser seltenen Dinge sammle ich auf dieser Seite: Meine Sonnenuntergänge. Die tiefstehende Sonne über dem Meer, der Skyline einer Stadt oder über Bäumen und Bergen bringt …

Auf eine Cremewaffel nach Leipzig

Wo: Deutschland, Leipzig Wann: Dezember 2013 Weihnachtsmärkte sind grundsätzlich überall gleich: Wurst, Waffeln, lokale Spezialitäten, Glühwein und anderer heißer Alkohol, am Wochenende schlimmes Geschiebe und vor allen Dingen hunderttausende bunter Lampen. Ob das ein schlimmes Vorurteil aller Ho-Ho-Ho-Verächter und Weihnachtsmuffel ist, werde ich dieses Jahr auf unterschiedlichen Weihnachtsmärkten erkunden. Los …

Von Muscheln und Leuchttürmen – Ausflug ins Wurster Land

WERBUNG Wo: Deutschland, Wurster Land Wann: Oktober 2013 Ein milder, sonniger, frühherbstlicher Tag steht an in Bremerhaven und wir beschließen die Küste nördlich der Stadt zu erkunden. Genauer gesagt führt uns der Ausflug ins Wurster Land zwischen Bremerhaven und Cuxhaven. Wir freuen uns schon auf jede Menge Fischbrötchen und Watterkundungen. …

Bremerhaven – Klimahaus

Wo: Deutschland, Bremerhaven Wann: Oktober 2013 Eine Reise um die Welt ist in zwei, drei Stunden zu schaffen. Aber es wird knapp, selbst im Klimahaus Bremerhaven, das seine Ausstellungsbesucher strikt entlang dem achten östlichen Längengrad einmal rund um den Globus führt. Raum für Raum tauchen die Reisenden tiefer ab in …

Eidersperrwerk – Seeschwalben

Wo: Deutschland, Eidersperrwerk Wann: Mai 2013 Direkt am Eidersperrwerk, wirklich nur einen Schritt von den neugierigen Touristen entfernt, brütet laut kreischend eine Kolonie Küstenseeschwalben. Zur Überraschung vieler Besucher, die im Mai einen Ausflug an die Nordsee machen, um sich Deutschlands größtes Küstenschutzbauwerk anzusehen, und zur Technik gratis ein Naturerlebnis dazubekommen. …

Glückstadt – Die Matjeshauptstadt Deutschlands

Wo: Deutschland, Glückstadt Wann: April 2013 “Auf ein Matjes-Brötchen kommen doch normalerweise Zwiebeln, oder?”, fragte mich meine Mutter leicht irritiert. Sie hatte den ersten hungrigen Bissen schon hinter sich. Verführerisch glänzender Fisch, knuspriges Brötchen, frische Saltatbeilage – bis dahin stimmte alles. Aber die erwartete Kombi aus scharf und mild, weich …

Schottland – Die schönste der inneren Hebriden

Wo: Schottland, Islay Wann: Februar 2013 Islay Drei Whiskyfreunde aus Norddeutschland machen sich auf den Weg zum Ursprung des peated Single Malt Whiskys. Nach einer kurzen Fahrt über Amsterdam und quer durch Schottland schiffen wir uns auf der Fähre Kennacraig – Port Ellen ein.Wer mit der Fähre aus Kennacraig auf …

Dänemark – Julemarked

Wo: Dänemark, Tondern Wann: Dezember 2012 In Tondern, Dänemarks ältester Stadt, beginnt die Weihnachtszeit jedes Jahr schon am zweiten November-Wochenende. Dann wird Tønder, wie der nur fünf Kilometer hinter der Grenze liegende Ort auf Dänisch heißt, offiziell zur Weihnachtsstadt. Zur Eröffnung zogen dieses Jahr am 10. November 2012 rund vierzig …

Harz – Das weisse Reh

Wo: Deutschland, Harz Wann: August 2012 Wandern ist toll. Wenn man keine Haare mehr auf dem Kopf hat, in Rente ist und dringend etwas für seine Gesundheit tun sollte, weil man das in seinem Berufsleben irgendwie immer versäumt hat. So war das in der Vergangenheit. Heute hat meine Tochter die …

Elbtalaue – Bleckedes Biber

Wo: Deutschland, Bleckede Wann: Juni 2012 Nicht Justin Bieber, sondern die gleich klingenden Nager bringen im niedersächsischen Bleckede Mädchenherzen zum Schmelzen. Den Stars des Infozentrums Biosphaerium Elbtalaue kommen sie nämlich richtig nah. Bis ins Schlafzimmer lassen die beiden jungen Biber ihre Besucherinnen gucken. Davon wäre Justin wohl nicht so begeistert …

Hamburg – Elbinsel Kaltehofe

Wo: Deutschland, Hamburg Wann: April 2012 Nach einer Radtour zur Elbinsel Kalthofe, zwischen Ausstellungs- und Shopbesuch im Industriedenkmal “Wasserkunst Kaltehofe” oder vor einem Spaziergang über den Naturlehrpfad ist das Café Kaltehofe ein wunderbar ruhiges, abgeschiedenes Plätzchen, um eine Pause einzulegen. In der kernsanierten Villa aus dem Jahr 1894, umgeben von …

Budapest – Grüne Reise

Wo: Ungarn, Budapest Wann: März 2012 Noch scheint der Frühling in weiter Ferne. Hier und da liegt Schnee auf Budapests Plätzen, von frischem Grün an Bäumen und Straßenrändern keine Spur. Wer im ausklingenden Winter dennoch Grün in Ungarns Hauptstadt sehen will, muss schon auf die Suche gehen – und wird …

Schleswig – Auf dem Holm

Wo: Deutschland, Schleswig Wann: Januar 2012 Ein Winterspaziergang durch die Schleswiger Fischersiedlung Holm macht neugierig. Wie schön mag es hier erst im Sommer sein, frage ich mich, als ich an einem nasskalten Freitag mit dem Faltblatt “Historischer Stadtrundgang” den zentralen Friedhof des Fischerviertels umrunde. Kauzige, alte Fischerhäuser stehen eng an …

Reise-Irrtümer

Reise-Irrtümer Fast jeder hat seine Vorurteile was fremde Reiseländer angeht. Franzosen sind hochnäsig, in Schweden regieren die Mücken, Brasilien ist nur was für Todesmutige – könnten sie lauten. Und einmal benannt, bleiben sie meistens auch so bestehen, denn wer mag schon Moskito- oder gar Messerstiche riskieren, nur um ein Vorurteil …

Frankreich – Disneyland Paris

Wo: Frankreich, Paris Wann: Juli 2011 Rapunzel ist umringt von kleinen Mädchen in rüschigen Prinzessinnenkleidern und schreibt Autogramme. Glückliche Augen schauen zu ihr auf, bestaunen den endlos langen Blondzopf, der blumengeschmückt über ihre Schulter fällt. Noch ein Foto mit der zarten Schönheit, dann geht es weiter zur nächsten Attraktion. Das …

Kiel – Oslo – Kiel

Wo: Norwegen, Oslo Wann: Mai 2010 Meine erste Minikreuzfahrt geht nach Oslo. Zwei Übernachtungen auf dem Schiff, dazwischen ein Tag und eine Nacht in Norwegens grüner Hauptstadt, die mit viel Wald, moderner Architektur und einem königlichen Schloss lockt. Donnerstag, 20.05.2010 Kein Lichtstrahl dringt in die Innenkabine der M/S Color Fantasy. …

Warnemünde – Männer-Wellness

Wo: Deutschland, Warnemünde Wann: Dezember 2009 Für manchen Kerl heißt „Männer-Wellness“ Bier, Bundesliga und Beine hoch. Aber es gibt auch die gehobenere Variante. Das Hotel Yachthafenresidenz Hohe Düne in Rostock-Warnemünde hat sich genau darauf spezialisiert. In Deutschlands erstem „Private Men’s SPA“ können sich Männer allein oder in kleiner Runde luxuriös …

Iran in fünf Tagen

Wo: Iran, Teheran und Zahedan Wann: September 2009 Etwas ungläubig sehe ich den Telefonhörer an: Ein Auftrag, auf den ich schon lange gewartet habe, die Akkreditierung von zwei Chemielaboren im Ausland. Fünf Tage sind ein enger Zeitplan, aber das passt schon irgendwie. Was dagegen schockt ist der Ort: der Iran. …

Harz – Liebesbankweg

Wo: Harz Wann: August 2008 Wanderanfänger, Verliebte und Entdecker finden den perfekten Rundweg im Harzer Kurort Hahnenklee. 25 Liebesbänke, die die Stationen einer Ehe symbolisieren, laden am Liebesbankweg zum Rasten und Händchenhalten ein. Ein Waldspaziergang mit Überraschungen – auch für Singles. Von Clausthal-Zellerfeld schlängelt sich unser Auto die Verbindungsstraße nach Goslar …

Spinagel?

Wer kennt nicht den Spinagel? Die berühmte (leider nicht existente) Kreuzung aus Spinat und Spargel stammt von Adsche aus der norddeutschen TV-Sendung Neues aus Büttenwarder. Seit ich Adsches witzige Wortschöpfung zum ersten Mal hörte, hat mich dieser Begriff nicht mehr losgelassen. Er ist kreativ, macht neugierig und weckt irgendwie die …