Time for Tipi

Wo: Bönningstedt/Deutschland Wann: Mai 2020 So genau konnte ich der Natur noch nie beim Erwachen zuschauen. Jeden Tag war ich in diesem besonderen April draußen und drehte meine Runde zwischen Wiesen und Feldern. Shutdown – Herunterfahren, das galt für uns Menschen, aber nicht für Büsche, Bäume und Blaumeisen. Die gaben …

Eine Nacht im Leuchtturm

Wo: Dagebüll/Deutschland Wann: Juni 2019 Eine Nacht in einem Leuchtturm – davon kann man träumen oder es erleben. Wir haben uns für die zweite Variante entschieden. Im nordfriesischen Dagebüll, direkt am Deich, sind wir der Nordsee ganz nah. Aus dem obersten Stockwerk, der ehemaligen Laterne, genießen wir für 21 Stunden …

Goldenes Eckernförde

Wo: Eckernförde/Deutschland Wann: November 2019 Heutzutage kann man die Farben in jedem Foto hochdrehen, ein magisches Licht erzeugen oder die Sonne strahlen lassen, die in Wirklichkeit gar nicht schien. Als ich in Eckernförde mein Handy zückte, um die goldene Herbststimmung am Hafen einzufangen, leuchtete mir das Bild auf dem Display …

Grandioses Graz

Wo: Graz/Österreich Wann: September 2019 Hin und wieder dauert es Jahre, bis sich meine Wünsche erfüllen. Aber sie erfüllen sich. Als ich meinem Mann 2013 einen großen Wandkalender zum Thema „Brücken“ schenkte, war ich gleich im Januar fasziniert von der Grazer Murinsel, einer Plattform mit Brückenstegen über den Fluss Mur. …

Passau – Dackelmuseum

Wo: Passau/Deutschland Wann: August 2019 Das malerische Passau kennen die meisten von euch wahrscheinlich als den Ort, an dem Donau, Inn und Ilz zusammenfließen. Vielleicht war der eine oder andere schon einmal im beeindruckenden Passauer Dom oder hat die Altstadt  erkundet. Ein kleine, sehr sehenswerte Kuriosität dürfte den meisten aber …

Neßsand

Wo: Neßsand/Deutschland Wann: Juni 2019 Pünktlich um 11 Uhr legt die Hansa III vom Anleger Teufelbrück ab. Mit etwas mehr als 30 Insekteninteressierten fährt die gut 70 Jahre alte Barkasse eine halbe Stunde mit uns stromabwärts. Vorbei an den schmucken Häusern am Blankeneser Elbhang, geht es kurz danach quer über …

Bäume für Bönningstedt

Wo: Bönningstedt/Deutschland Wann: Mai 2019 Pascal hat uns angesteckt. Mit dem Virus „Wir müssen was tun“. Für das Klima. Für den Planeten. Für uns! Er war auf die Miyawaki-Methode gestoßen, mit der man effizient auch kleine Flächen aufforsten kann. Durch den vorbereiten Boden und den Mix an unterschiedlichen heimischen Bäumen, …

5 x Barmstedt

Wo: Barmstedt/Deutschland Wann: April 2019 Jede Kleinstadt hat ihre Besonderheiten, die sie liebenswert und unverwechselbar machen. In Barmstedt, nördlich von Hamburg, zählen eine Rhododendron-Zucht, ein Gefängnis-Café und ein Buntes Haus dazu. Baumschule H. Hachmann Im Schaugarten und im Gartencenter der Baumschule H. Hachmann ist im Mai Hochsaison. Die Rhododendren blühen …

Anderswo. Allein in Afrika

Wo: Kino/Afrika Wann: März 2019 Was als Südafrika-Radtour nach dem Studium begann, wurde für Anselm Pahnke zur Reise durch einen ganzen Kontinent. 414 Tage war er unterwegs, durchquerte von Süden nach Norden 15 afrikanische Länder und legte 15.000 Kilometer zurück. So ungeplant wie sich sein Reiseverlauf entwickelte, so überraschend ergab …

Out of Office

Wo: Hamburg – Deutschland Wann: Februar 2019 „Wenn Roboter und KI für uns arbeiten“ lautet der Untertitel der Sonderausstellung „Out of Office“ im Hamburger Museum der Arbeit. Roboter? Kenne ich. Aber KI, also Künstliche Intelligenz? Noch nicht so oft davon gehört. Eine öffentliche Führung durch die Ausstellung (die noch bis …

Hörgeschichten Baumschulland

Wo: Pinneberg – Deutschland Wann: Januar 2019 Ins Hamburger Umland reisen, ohne vor die Tür zu treten, das geht – zumindest gedanklich – mit den kürzlich veröffentlichten Hörgeschichten der Metropolregion Hamburg. Über unterschiedlichen Stationen reisen die Zuhörer durch die fünf Kulturlandschaften Lüneburger Heide, Flusslandschaft Elbe, Pinneberger Baumschulland, die Segeberger Knicklandschaft …

Hobenköök

Wo: Hamburg – Deutschland Wann: Dezember 2018 Eine frisch belegte Käsestulle, ein Cappuccino mit Hafermilch und eine „Das Geld hängt an den Bäumen“-Apfelschorle bilden heute mein Frühstück. Nach einer appetitanregenden Runde durch den Laden, musste ich mich erst mal vorne ins Lokal setzen. Ein spannendes Konzept hat die neue Hobenköök …

Hummel Bummel

Wo: Hamburg – Deutschland Wann: November 2018 Immer der roten Linie nach. „Sie können sich nicht verlaufen“, verspricht mir Hans Hummel an meinem Startpunkt an der S-Bahn-Station Stadthausbrücke. Doch ich misstraue dem Wasserträger im knallroten Look. Hat er nicht im vorletzten Jahrhundert den Kindern, die ihn mit „Hummel, Hummel“ neckten, …

Engelsbänke

Wo: Harz- Deutschland Wann: Oktober 2018 Weil ich einmal auf einer Engelsbank sitzen wollte, ist mein Mann mit mir zum Harzer Klosterwanderweg gefahren. Genauer gesagt zur Neuwerkkirche in Goslar, denn dort kann man direkt vor dem Eingangstor parken. Mehr wollten wir nicht. Kein Pilgern, kein Wandern, keine Klosterbesichtigung. Nur eine Engelsbank.   …

Nachts im Buchladen

Wo: Buxtehude – Deutschland Wann: August 2018 „Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll!“ Etwas überfordert stehe ich mitten in der Buxtehuder Buchhandlung „Schwarz auf Weiß“. Um mich herum Regale, in denen hunderte bunte Buchcover meine Aufmerksamkeit einfordern, vor mir ein langer Tisch mit unbekannten Geschichten in Frauenromanen und Krimis, …

Boberger Dünen

Wo: Hamburg – Deutschland Wann: August 2018 Die Dünen von Sylt sind gerade nicht drin, südafrikanische Dünen unerreichbar? In Hamburg kann jeder „so tun als ob“ und sich auf den einzigen Wanderdünen der Stadt in einen sandreichen Urlaub träumen. Dazu reicht in diesem heißen Sommer schon ein einziger Abend. Das …

Höfener Heckenweg

Wo: Höfen – Deutschland Wann: Mai 2018 Haben die was zu verstecken? Riesige Haushecken, bis zu 8 Meter hoch, durchziehen den Ort Höfen in der Eifel. Dahinter könnte man klapprige Häuser und rumpeligen Gärten vermuten, Ansammlungen von Schrott oder Abfall. Doch keine Spur davon! Mähroboter ziehen ihre Bahnen, Rhododendren blühen …

Tulpenblüte

  Wo: Bollenstreek – Niederlande Wann: Mai 2018 „Wir fahren zur Farbtherapie nach Holland“, meinte ich vorher noch im Spaß zu meinem Mann. Ich hatte so meine Vorstellung, aber genau wusste ich ja nicht, was uns erwartet. Als der Tagesabreißkalender auf meinem Schreibtisch am 11. März ein traumhaftes Bild bunt …

Skandinavische Cafés

  Wo: Hamburg – Deutschland Wann: April 2018 Hamburg liegt gefühlt nah dran an Skandinavien, doch selbst wer die Hansestadt nicht verlassen möchte, hat es bis zur nächsten Außenstelle der Dänen, Schweden, Norweger und Finnen nicht weit. Neben den rund hundertjährigen nordischen Seemannskirchen konnten sich längst viele dänische und schwedische …

Auszeit in Thüringen

  Wo: Thüringen – Deutschland Wann: März 2018 Ein paar Tage raus, runterkommen, rein gar nichts tun, was an den Arbeitsalltag erinnert. In Thüringen können Gestresste gut für eine Weile untertauchen und einen Gang zurückschalten. Wellness, Wandern, Weimar ist da längst nicht alles. Es folgen fünf Thüringen-Tipps für einen erholsamen …

50 Shades of green

Wo: Thüringen – Deutschland Wann: März  2018 Häuser sind weiß gestrichen, hellgrau verputzt oder rot- oder gelb geklinkert – jedenfalls die meisten, da wo ich herkomme. Jedes bunte Haus fällt auf und ist ein Gesprächsthema, wie damals als ein Eiderstedter meinte sein bisher weiß verputztes Haus würde lila noch viel …

Weihnachten im Harz

Wo: Goslar – Deutschland Wann: Dezember 2017 Ja, mit Schnee, das wär’s gewesen. Aber der Goslarer Weihnachtsmarkt schafft es locker auch ohne Puderzucker auf den Dächern, seine Besucher zu begeistern. Kurz vor Heiligabend scheinen sich noch mal alle auf dem Marktplatz treffen zu wollen. Familien drängen zum Kinderkarussell, alte Schulfreunde …

Travemünde, 16.45 Uhr

Wo: Travemünde – Deutschland Wann: November 2017 Zwei Heißgetränke und ein nussiges Stück Marzipantorte liegen zwischen Travemünde in Novembergrau und Travemünde in mit Glitzerpunkten versetztem Schwarz. So ist das zu dieser Jahreszeit. Eben sah das Ostseebad noch aus wie gewohnt – Kinder liefen mit ihren Drachen über der Strand, Touristen …

Elbe-Park-Spaziergang

Wo: Hamburg – Deutschland Wann: Oktober 2017 Statt in der Hamburger City von Passage zu Passage zu schlendern, ziehe ich an einem freien Oktobertag die Natur vor. Von Park zu Park soll es gehen. Hunderte von Grünanlagen verteilen sich über die gesamte Stadt und machen Hamburg zu einer grünen Metropole. …

Kulturhauptstadt Aarhus

Wo: Aarhus – Dänemark Wann: August 2017 Kulturhauptstadt-Touristen treffen sich dieses Jahr in Dänemark: Aarhus hat für 2017 das Rennen gemacht. Die zweitgrößte Stadt des Landes überzeugt vom ersten Moment an durch ihren Mix aus moderner Architektur und historischen Gebäuden, die Lage am Kattegat und die Nähe zur Natur. Kurze …

Falkirk – Geisterpferde und ein Karussell für Ausflugsschiffe

Wo: Falkirk – Schottland Wann: Juli 2017 Seit wir in Edinburgh angekommen sind verfolgen uns zwei riesige Pferde. Aus jedem Souvenirshop entlang der Royal Mile beobachten Sie uns, fein säuberlich aufgereiht in ihren Postkartenständern zusammen mit allen anderen Sehenswürdigkeiten der Umgebung. Als uns die beiden Pferde schließlich knallrot ausgeleuchtet von …

Single-Malt-Whisky

Wo: weltweit, hauptsächlich Schottland Wann: ab 1.1.2007 Uisge beatha, das Wasser des Lebens, bei uns besser bekannt als Whisky, wird seit dem 5. Jahrhundert in Schottland gebrannt und erfreut sich bis heute einer großen Beliebtheit. Wer einmal der Faszination der vielen Nuancen eines guten Whiskys erlegen ist, wird immer wieder …

Buntenbock – Blumenbad

Wo: Buntenbock Wann: Juni 2017 Auf dem Bergwiesenweg in Buntenbock begegne ich Blumen, von denen ich vorher nicht mal den Namen kannte. Sie blühen hellviolett, gelb, weiß, knallorange. Schlangen-Knöterich (Foto) heißt eine von ihnen, weil ihre Wurzel wie eine Schlange aussieht. Oder Wald-Storchschnabel, da ihre länglichen Fruchtgrannen an den Schnabel …

Harzer Teiche

Wo: Harz Wann: September 2016 6 aus 65. Was fast wie ein Lottogewinn klingt, ist meine kleine Auswahl an schönen Harzer Teichen, die wir an einem Wochenende im Spätsommer erkunden. Knapp 150 Stauteiche wurden – zusammen mit Gräben, Holzrinnen und Stollen – ab dem 16. Jahrhundert rund um Clausthal-Zellerfeld angelegt, um …

Märchengrund

Wo: Bad Sachsa Wann: Dezember 2016 Kindheitserinnerungen. Der ab 1910 erbaute Märchenpark in Bad Sachsa hat sie über Generationen hinweg bei vielen Harzer Jungs und Mädchen erschaffen. Hier im Märchengrund konnten und können sie die Helden ihrer abendlichen Vorlesegeschichten in Aktion sehen. Schneewittchen, Rotkäppchen, Hänsel und Gretel. In kurzen, beleuchteten …

Ostsee-Seebrücken

Wo: Ostsee Wann: Sommer 2016 Das strahlend weiße Brückenhaus in Sellin gleicht einem Schlösschen. Auf der Seebrücke in Zinnowitz bringt eine schillernde Tauchgondel die Besucher unter Wasser und auf der Heringsdorfer Seebrücke können sie nicht nur essen, sondern auch gleich shoppen gehen. Zugegeben, Mecklenburg-Vorpommern hatte bislang die cooleren Seebrücken an …

Hamburg – Entenwerder1

Wo: Hamburg Wann: August 2016 Ob der goldglänzende Pavillon in Hamburg-Rothenburgsort irgendwann öfter fotografiert wird als die Elbphilharmonie? Wer sich auf der Facebook-Seite des Café-Restaurants Entenwerder1 herumtreibt, könnte diese These wagen. Das Team und seine Gäste posten Bilder des luftigen, dreistöckigen Gebäudes im Kupferblech-Mantel was das Zeug hält. Und ich …

Hamburg – Buslinie 111

Wo: Hamburg Wann: Juli 2016 An der Hamburger Bushaltestelle Landungsbrücken wirbt ein kleines Plakat ganz charmant für die Attraktivität der Buslinie 111. “Im Schnitt passieren Sie alle 111 Sekunden eine von 16 bekannten Hamburger Sehenswürdigkeiten”, steht neben einem hübsch illustrierten Hochbahn-Fahrplan. Die Elbphilharmonie mit ihrem wellenförmigen Dach ist darauf zu erkennen, die …

Jenseits der Elbe

Wo: Altes Land Wann: Mai 2016 Dem Alten Land wollen wir uns zur Kirsch- und Apfelblüte mal auf eine andere Weise nähern. Nicht auf dem kürzesten Weg, durch den Hamburger Elbtunnel, sondern “obenrum” über die Fährverbindung von Glückstadt nach Wischhafen. So kommen wir auch endlich an der Elbinsel Krautsand vorbei, …

Laboe – Vorfreude

Wo: Laboe Wann: April 2016 Nur wenige Plusgrade sind uns Ende April in Laboe vergönnt. Wir Spaziergänger zittern, schlagen die Kragen noch höher und haben kaum einen Blick für die wolkenbedeckte Förde. Die ganze Welt wirkt grau. Vom Strand schicken uns unfreundliche Regentropfen und ein eiskalter Wind zum Aufwärmen in …

Oslo in 5 Stunden

Wo: Oslo Wann: Februar 2016 Eigentlich geht es nach Tromsö. Da die Flüge ab Hamburg aber immer über Oslo fliegen, nutzen wir die Gelegenheit, unseren 5-stündigen Zwischenstopp mit einem kleinen Stadtbummel zu verbinden. Der Flughafen Gadermoen ist gut 50 Kilometer vom Osloer Stadtzentrum entfernt. Das ist aber kein Problem, da uns der …

Lüneburgs Lichter

Wo: Lüneburg Wann: Dezember 2015 Weihnachtsmarkt entspannt. Das gibt es? Ja, selbst erlebt, in Lüneburg. Wer sich alljährlich im Advent über den Hamburger Rathausmarkt schieben lässt, das aufgeregte Geschubse in Nürnberg kennt oder gar das Gedrängel in der Leipziger Innenstadt erlebt hat, wird meine Behauptung kaum glauben können.   Doch denkt …

Dänemark – Handydetox

Wo: Dänemark Wann: November 2015 Ein verlängertes Wochenende in Dänemark: Weihnachtsfeier in Helsingør und noch zwei kuschelige Nächte nahe der schmalen Halbinsel Sjællands Odde. Drei kurze Novembertage fern der norddeutschen Heimat – dafür extra ein Smartphone-Datenpaket fürs Ausland kaufen? Och, nö. Kann schon nicht so schlimm werden ohne Internet, denke ich. Handy-Detox …

Oldenburg – Nichts als Netze

Wo: Oldenburg Wann: Oktober 2015 “Ich habe kaum Netz”, höre ich im Zug einen Mitreisenden klagen, als der Mobilfunk-Empfang gerade zu wünschen übrig lässt. Kaum läuft sein Handygespräch wieder flüssig, fragt er: “Bist du gerade im Netz?” Nun ist das Internet gemeint. Wahrscheinlich wird er seinen Gesprächspartner gleich bitten, sich …

9 Schwedenhappen

  Wo: Schweden Wann: August 2015 Kaum zu glauben, dass ich mein Leben lang nicht nach Schweden gefahren bin, weil ich Angst vor den angeblichen Mückenhorden hatte. Auch, dass alles so unglaublich teuer sei, wurde mir erzählt. Auf einer Ostsee-Tour zwischen Malmö und Stockholm wollte ich meine Vorurteile überprüfen und …

Brodtener Steilufer

Wo: Brodtener Steilufer Wann: August 2015 Durch Niendorf komme ich nicht, ohne mir ein unglaublich köstliches Kräutermatjes-Brötchen bei Klüver’s Hafenräucherei zu holen. Auch der Kuchen in der Strandvilla am Hafen ist grandios. Doch jetzt habe ich eine neue Attraktion entdeckt. Also für mich ist sie neu, andere kennen sie schon ewig: den …

Mailand – Expo 2015

Wo: Mailand Wann: Mai 2015 145 teilnehmende Länder und ein 110 Hektar großes Ausstellungsgelände mit einer 1,5 km langen Hauptstraße – klar, dass man die Expo Milano 2015 nicht komplett an einem Tag wuppen kann. Dann nur auf die Highlights beschränken? Selbst das fällt schwer. Es gibt einfach zu viele Anziehungspunkte, die …

Wilhelmsburg entdecken

Wo: Hamburg – Wilhelmsburg Wann: Juli 2015 Spätestens seit der IBA und der iga können die nördlich der Elbe wohnenden Hamburger ihren Stadtteil Wilhelmsburg nicht mehr ignorieren. Durch die Internationale Bauausstellung (2006–2013) und die Internationale Gartenschau 2013 hat sich die Elbinsel ziemlich gemausert. Spannende Gebäude, gepflegte Parks, attraktive Sportmöglichkeiten und Cafés zeugen von …

Kopenhagens Bankenviertel

  Wo: Kopenhagen Wann: August 2015 Superkilen, der Superkeil, liegt mitten im hippen Multikulti-Viertel Nørrebro in Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen. Im Stadtplan sieht der Superkilen nur wie einer von vielen Kopenhagener Parks aus. Rasenflächen, Bäume und Büsche und einer paar Bänke? Klingt nicht sehr spannend. Etwas stutzig macht uns das Alter …

Hamburg – Streetfoodthursday

Wo: Hamburg Wann: März 2015 Was früher Imbissbude hieß, heißt jetzt Streetfood-Truck. Auch inhaltlich hat sich einiges verändert. Früher war der Gipfel der Straßenkulinarik mit Pommes, Currywurst und allem anderen, was man gefahrlos in die Friteuse werfen konnte erreicht. Eine Ausnahmen waren die Nordlichter, für die gab es schon damals mit …

Lübeck – Wassertheater

Wo: Lübeck Wann: Februar 2015 Schwanzwedelnde Begrüßung am Eingang, kaum, dass uns Besuchern die Tür zur Lübecker “Probebühne” geöffnet wird. Mein Freund und ich stellen uns an der Abendkasse an, schon drängelt sich der Golden Retriever an meinen Beinen vorbei, schlägt seine Rute gegen meine Knie, lässt sich von den beiden Damen …

Nordseeküsten-Radweg

Wo: Nordsee, Europa Wann: Februar 2015 Es gibt so viele Dinge im Leben, die finde ich richtig toll, weiß aber, ich werde sie nie selbst erleben. Ganz selbstverständlich in einer Suite im Burj Al Arab einchecken, zum Beispiel, mit Schildkröten tauchen, am Trapez durch ein Zirkuszelt schwingen oder die gesamten …

Münster – Nachtwanderung

Wo: Münster, Deutschland Wann: Dezember 2014 Nach langjähriger Recherche in unserem Freundes- und Bekanntenkreis sind wir zu dem Ergebnis gekommen, dass fast jeder mindestens eine Person aus Münster kennt oder selbst aus dieser Stadt stammt. Außerdem berichten alle Ex-Münsteraner viel Positives über ihre traditionsreiche westfälische Stadt. Grund genug für uns …

Apulien – Trulli-Land

Wo: Apulien Wann: Oktober 2014 Im Stiefelabsatz Italiens ragen sie keck zwischen Oliven- und Feigenbäumen hervor oder strecken ihre weißen Zipfelmützen über die die engen Straßen begrenzenden Steinmauern hinweg: Trulli, die typischen Rundhäuser Apuliens, bei denen man von jedem einzelnen sofort annimmt, dass es in seinem Inneren verdammt gemütlich sein …

Helsinki in 8 Tassen

Wo: Helsinki Wann: Mai 2011 Finnlands Hauptstadt in zwei Tagen und acht Tassen. Ein frühlingshafter Stadtrundgang durch Cafés, Bars und Restaurants. Samstag, 7:30 Uhr. Ankunft im Hafen Vuosaari. Nach gut 27-stündiger Fährfahrt von Travemünde nach Helsinki und zwei Nächten an Bord ist der gefällige Knick im Henkel der Frühstückstasse immer …

Mallorca – Eine Insel, die mehr zu bieten hat als man denkt

WERBUNG Die größte der Baleareninseln lockt mit weißen Sandstränden, wildromantischen Steilküsten, mediterranem Klima, Ursprünglichkeit und der Möglichkeit, zu jeder Jahreszeit Urlaub zu machen. Wer seine Tage am Meer verbringen möchte oder ein aufregendes Nachtleben schätzt, kommt hier ebenso auf seine Kosten wie der Wanderfreund und Kulturbegeisterte. Im Süden der Insel …

Deutschlands Oktoberfeste

WERBUNG Wo: ganz Deutschland Wann: ab September 2014 Bald geht es wieder los – überall in Deutschland treffen sich die Anhänger von Maß-Krügen, Trachtenmode und kalorienreicher Hausmannskost und zelebrieren das Oktoberfest. Das Original wird seit 1810 zünftig mit Hax‘n, Hendl, Weißwurst, Schweinsbraten und natürlich viel Bier auf der Theresienwiese in …

Die Ostsee an Bord einer Segeljacht entdecken

WERBUNG Wo: Deutschland, Ostsee Wann: Sommer 2014 Feinsandige Badestrände, beeindruckende Steilküsten, moderne Seebäder, idyllische Fischerdörfer, charmante Städte mit unzähligen Sehenswürdigkeiten, verschiedene Feste und Veranstaltungen – all dies ist Urlaub an der Ostsee! Allein auf deutschem Territorium, von der Insel Usedom bis zur Kieler Bucht, zieren mehr als 2.000 Kilometer Strände …

Hamburg – Lichtdesign

Wo: Hamburg Wann: August 2014 Ziel: U4-Haltestelle HafenCity Universität in Hamburg. Verwunderlich: Wir steigen aus der U-Bahn aus, bleiben unter der Erde auf dem Bahnsteig. Wir gehen nicht nach oben ans Tageslicht, sondern fahren nach 20 Minuten wieder die zwei Stationen zum Jungfernstieg zurück. Mit einem Lächeln im Gesicht. Warum? …

Heiligenhafen – Kunstparcours

Wo: Heiligenhafen Wann: Juli 2014 Hula-Hoop-Reifen auf der Seebrücke, Gipshände am Strand, ein stählernes Seeungeheuer im Binnensee. Gehören die hierher? Bei einem Bummel durch das Ostseebad Heiligenhafen haben diesen Sommer sicher schon einige Urlauber die Stirn gerunzelt: Dicht entlang der Spazierstrecke vom Marktplatz bis zur neuen Erlebnis-Seebrücke zeigen 17 Künstler …

Wasserplätze

Wo: Hamburg und Umgebung, Deutschland Wann: Juni 2014 Nicht 44, sondern “99 Lieblingsplätze am Wasser” hat die Metropolregion Hamburg in einer kostenlosen Broschüre zusammengestellt. Noch zu wenig. Wahrscheinlich würden mir glatt 555 herrliche Plätze einfallen. Denn die offizielle Metropolregion ist mittlerweile ziemlich groß geworden, wenn ich mir die Landkarte in …

Norderstedt – Trimm-dich-Pfad

Wo: Norderstedt, Deutschland Wann: Mai 2014 Mit Bauchmuskelkater muss man rechnen, mit ein paar matschigen Pfützen und mit aufblitzenden Kindheitserinnerungen auch. Bereit dazu? Also los, Turnschuhe an und ab geht’s ins Norderstedter Waldstück “Große Heidekoppel” zum Trimm-dich-Pfad. Wir gehen zu dritt, zwei Erwachsene und ein Teenager. Ein sportlicher Spaziergang am …

Stadtwandern in Salzburg

Wo: Österreich, Salzburg Wann: Februar 2014 Wann ist Salzburg schöner? Im Winter oder im Sommer? Verschneit oder sonnenverwöhnt? Am besten, man schnappt sich bequemes Schuhwerk, lädt auf Salzburg.info den kostenlosen Stadtwandern-Plan “Salzburg auf neuen Wegen” herunter und marschiert direkt vom Zentrum aus los. Zu Fuß lässt sich die Stadt am …

Sonnenuntergänge

Es gibt wenige Dinge, die einem auf wirklich jeder Reise begegnen. Wenn sie dann noch fast allen Reisenden gefallen, hat das schon Seltenheitswert. Eins dieser seltenen Dinge sammle ich auf dieser Seite: Meine Sonnenuntergänge. Die tiefstehende Sonne über dem Meer, der Skyline einer Stadt oder über Bäumen und Bergen bringt …

Auf eine Cremewaffel nach Leipzig

Wo: Deutschland, Leipzig Wann: Dezember 2013 Weihnachtsmärkte sind grundsätzlich überall gleich: Wurst, Waffeln, lokale Spezialitäten, Glühwein und anderer heißer Alkohol, am Wochenende schlimmes Geschiebe und vor allen Dingen hunderttausende bunter Lampen. Ob das ein schlimmes Vorurteil aller Ho-Ho-Ho-Verächter und Weihnachtsmuffel ist, werde ich dieses Jahr auf unterschiedlichen Weihnachtsmärkten erkunden. Los …

Von Muscheln und Leuchttürmen – Ausflug ins Wurster Land

WERBUNG Wo: Deutschland, Wurster Land Wann: Oktober 2013 Ein milder, sonniger, frühherbstlicher Tag steht an in Bremerhaven und wir beschließen die Küste nördlich der Stadt zu erkunden. Genauer gesagt führt uns der Ausflug ins Wurster Land zwischen Bremerhaven und Cuxhaven. Wir freuen uns schon auf jede Menge Fischbrötchen und Watterkundungen. …

Bremerhaven – Klimahaus

Wo: Deutschland, Bremerhaven Wann: Oktober 2013 Eine Reise um die Welt ist in zwei, drei Stunden zu schaffen. Aber es wird knapp, selbst im Klimahaus Bremerhaven, das seine Ausstellungsbesucher strikt entlang dem achten östlichen Längengrad einmal rund um den Globus führt. Raum für Raum tauchen die Reisenden tiefer ab in …

Eidersperrwerk – Seeschwalben

Wo: Deutschland, Eidersperrwerk Wann: Mai 2013 Direkt am Eidersperrwerk, wirklich nur einen Schritt von den neugierigen Touristen entfernt, brütet laut kreischend eine Kolonie Küstenseeschwalben. Zur Überraschung vieler Besucher, die im Mai einen Ausflug an die Nordsee machen, um sich Deutschlands größtes Küstenschutzbauwerk anzusehen, und zur Technik gratis ein Naturerlebnis dazubekommen. …

Glückstadt – Die Matjeshauptstadt Deutschlands

Wo: Deutschland, Glückstadt Wann: April 2013 “Auf ein Matjes-Brötchen kommen doch normalerweise Zwiebeln, oder?”, fragte mich meine Mutter leicht irritiert. Sie hatte den ersten hungrigen Bissen schon hinter sich. Verführerisch glänzender Fisch, knuspriges Brötchen, frische Saltatbeilage – bis dahin stimmte alles. Aber die erwartete Kombi aus scharf und mild, weich …

Schottland – Die schönste der inneren Hebriden

Wo: Schottland, Islay Wann: Februar 2013 Islay Drei Whiskyfreunde aus Norddeutschland machen sich auf den Weg zum Ursprung des peated Single Malt Whiskys. Nach einer kurzen Fahrt über Amsterdam und quer durch Schottland schiffen wir uns auf der Fähre Kennacraig – Port Ellen ein.Wer mit der Fähre aus Kennacraig auf …

Dänemark – Julemarked

Wo: Dänemark, Tondern Wann: Dezember 2012 In Tondern, Dänemarks ältester Stadt, beginnt die Weihnachtszeit jedes Jahr schon am zweiten November-Wochenende. Dann wird Tønder, wie der nur fünf Kilometer hinter der Grenze liegende Ort auf Dänisch heißt, offiziell zur Weihnachtsstadt. Zur Eröffnung zogen dieses Jahr am 10. November 2012 rund vierzig …

Harz – Das weisse Reh

Wo: Deutschland, Harz Wann: August 2012 Wandern ist toll. Wenn man keine Haare mehr auf dem Kopf hat, in Rente ist und dringend etwas für seine Gesundheit tun sollte, weil man das in seinem Berufsleben irgendwie immer versäumt hat. So war das in der Vergangenheit. Heute hat meine Tochter die …

Elbtalaue – Bleckedes Biber

Wo: Deutschland, Bleckede Wann: Juni 2012 Nicht Justin Bieber, sondern die gleich klingenden Nager bringen im niedersächsischen Bleckede Mädchenherzen zum Schmelzen. Den Stars des Infozentrums Biosphaerium Elbtalaue kommen sie nämlich richtig nah. Bis ins Schlafzimmer lassen die beiden jungen Biber ihre Besucherinnen gucken. Davon wäre Justin wohl nicht so begeistert …

Hamburg – Elbinsel Kaltehofe

Wo: Deutschland, Hamburg Wann: April 2012 Nach einer Radtour zur Elbinsel Kalthofe, zwischen Ausstellungs- und Shopbesuch im Industriedenkmal “Wasserkunst Kaltehofe” oder vor einem Spaziergang über den Naturlehrpfad ist das Café Kaltehofe ein wunderbar ruhiges, abgeschiedenes Plätzchen, um eine Pause einzulegen. In der kernsanierten Villa aus dem Jahr 1894, umgeben von …

Budapest – Grüne Reise

Wo: Ungarn, Budapest Wann: März 2012 Noch scheint der Frühling in weiter Ferne. Hier und da liegt Schnee auf Budapests Plätzen, von frischem Grün an Bäumen und Straßenrändern keine Spur. Wer im ausklingenden Winter dennoch Grün in Ungarns Hauptstadt sehen will, muss schon auf die Suche gehen – und wird …

Schleswig – Auf dem Holm

Wo: Deutschland, Schleswig Wann: Januar 2012 Ein Winterspaziergang durch die Schleswiger Fischersiedlung Holm macht neugierig. Wie schön mag es hier erst im Sommer sein, frage ich mich, als ich an einem nasskalten Freitag mit dem Faltblatt “Historischer Stadtrundgang” den zentralen Friedhof des Fischerviertels umrunde. Kauzige, alte Fischerhäuser stehen eng an …

Reise-Irrtümer

Reise-Irrtümer Fast jeder hat seine Vorurteile was fremde Reiseländer angeht. Franzosen sind hochnäsig, in Schweden regieren die Mücken, Brasilien ist nur was für Todesmutige – könnten sie lauten. Und einmal benannt, bleiben sie meistens auch so bestehen, denn wer mag schon Moskito- oder gar Messerstiche riskieren, nur um ein Vorurteil …

Frankreich – Disneyland Paris

Wo: Frankreich, Paris Wann: Juli 2011 Rapunzel ist umringt von kleinen Mädchen in rüschigen Prinzessinnenkleidern und schreibt Autogramme. Glückliche Augen schauen zu ihr auf, bestaunen den endlos langen Blondzopf, der blumengeschmückt über ihre Schulter fällt. Noch ein Foto mit der zarten Schönheit, dann geht es weiter zur nächsten Attraktion. Das …

Kiel – Oslo – Kiel

Wo: Norwegen, Oslo Wann: Mai 2010 Meine erste Minikreuzfahrt geht nach Oslo. Zwei Übernachtungen auf dem Schiff, dazwischen ein Tag und eine Nacht in Norwegens grüner Hauptstadt, die mit viel Wald, moderner Architektur und einem königlichen Schloss lockt. Donnerstag, 20.05.2010 Kein Lichtstrahl dringt in die Innenkabine der M/S Color Fantasy. …

Warnemünde – Männer-Wellness

Wo: Deutschland, Warnemünde Wann: Dezember 2009 Für manchen Kerl heißt „Männer-Wellness“ Bier, Bundesliga und Beine hoch. Aber es gibt auch die gehobenere Variante. Das Hotel Yachthafenresidenz Hohe Düne in Rostock-Warnemünde hat sich genau darauf spezialisiert. In Deutschlands erstem „Private Men’s SPA“ können sich Männer allein oder in kleiner Runde luxuriös …

Iran in fünf Tagen

Wo: Iran, Teheran und Zahedan Wann: September 2009 Etwas ungläubig sehe ich den Telefonhörer an: Ein Auftrag, auf den ich schon lange gewartet habe, die Akkreditierung von zwei Chemielaboren im Ausland. Fünf Tage sind ein enger Zeitplan, aber das passt schon irgendwie. Was dagegen schockt ist der Ort: der Iran. …

Harz – Liebesbankweg

Wo: Harz Wann: August 2008 Wanderanfänger, Verliebte und Entdecker finden den perfekten Rundweg im Harzer Kurort Hahnenklee. 25 Liebesbänke, die die Stationen einer Ehe symbolisieren, laden am Liebesbankweg zum Rasten und Händchenhalten ein. Ein Waldspaziergang mit Überraschungen – auch für Singles. Von Clausthal-Zellerfeld schlängelt sich unser Auto die Verbindungsstraße nach Goslar …

Spinagel?

Wer kennt nicht den Spinagel? Die berühmte (leider nicht existente) Kreuzung aus Spinat und Spargel stammt von Adsche aus der norddeutschen TV-Sendung Neues aus Büttenwarder. Seit ich Adsches witzige Wortschöpfung zum ersten Mal hörte, hat mich dieser Begriff nicht mehr losgelassen. Er ist kreativ, macht neugierig und weckt irgendwie die …